bedeckt München 22°

Schillerstraße in Dachau:Motorradfahrer prallt gegen Auto

Leicht verletzt worden ist ein Motorradfahrer bei einen Verkehrsunfall am Mittwochabend in Dachau. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 26-jährige Germeringerin gegen 18.45 Uhr die Gröbenrieder Straße in Richtung Schillerstraße. An der Kreuzung missachtete sie das Stoppzeichen und fuhr in die Schillerstraße ein. Ein 26-jähriger Dachauer, der mit seiner Harley-Davidson auf der vorfahrtsberechtigten Schillerstraße in Richtung Bahnhof fuhr, konnte nicht mehr ranhalten und prallte frontal gegen den Pkw. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8000 Euro.

  • Themen in diesem Artikel: