Rundgang Jüdisches Leben in München

"Jüdisches Leben in München einst und jetzt" - unter diesem Titel veranstaltet das Dachauer Forum in Kooperation mit der Evangelischen Versöhnungskirche und der Katholischen Seelsorge am Sonntag, 25. September, einen Rundgang. Dieser führt an ausgewählte Orte jüdischen Lebens, Schaffens, Glaubens und Leidens. Die Leitung obliegt Gerd Modert und Diakon Klaus Schultz. Treffpunkt ist das Kaufhaus Dallmayr, Dienerstraße 14, um 15 Uhr. Anmeldung: 08131 / 9 96 88-0 oder info@dachauer-forum.de.