bedeckt München 17°
vgwortpixel

Polizei in Karlsfeld:Gruppe Jugendlicher beschädigt fünf Autos

Eine Gruppe von sechs Jugendlichen hat in Karlsfeld in der Nacht auf Sonntag fünf Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizeiinspektion Dachau mitteilt, standen alle Autos in der Schroppenstraße, als sie um 0.30 Uhr beschädigt wurden. Die Jugendlichen traten hauptsächlich die Außenspiegel weg, was pro Fahrzeug etwa einen Schaden von 300 Euro bedeutet. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08131/561-111. Ein Zeuge hat bereits Beobachtungen gemeldet.

© SZ vom 30.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite