Pandemie in Dachau:Impfbus im Landkreis unterwegs

Am Dienstag lag der Inzidenzwert im Landkreis Dachau bei 16,1. Bei den Neu-Infektionen macht sich ein deutlicher Anstieg der Delta-Variante bemerkbar. Das Dachauer Gesundheitsamt bittet daher darum, sich falls möglich, impfen zu lassen. Der Impfbus sowie die mobilen Teams sind seit Montag auf einer Tour durch den Landkreis. Mit vielen Stopps im Landkreis gibt es in den kommenden Tagen noch leicht zugängliche und unkomplizierte Impfangebote in. An diesem Mittwoch hält ein Impfbus von 14.30 bis 18 Uhr im Weichser Gewerbegebiet, von 15.30 bis 18.30 Uhr ist ein Impfbus in Dachau am Busbahnhof. Außerdem steht am Donnerstag ein Bus von 14.30 bis 18.30 Uhr in Karlsfeld an der Neuen Mitte.

© SZ vom 28.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB