bedeckt München

Odelzhausen:Spätes Sommerkonzert

(Foto: Toni Heigl)

Auf ihrer einmaligen Open-Air-Reise macht das Ensemble Harmonic Brass überall da Halt, wo es von wohlmeinenden Veranstaltern eingeladen wird. So spielen die Musiker auf Einladung von Kult A8 auch am Samstag, 19. September, auf dem Marktplatz in Odelzhausen. Beginn ist um 16 Uhr. Aus ihren vielen Konzertprogrammen präsentieren sie eine Stunde lang die absoluten Hits. Gespielt wird, wo es unter freiem Himmel passt - vom Meeresstrand bis zum Berggipfel, vom Fußballplatz bis zum Schlosspark. Karl Jenkins trifft auf Michael Jackson, George Bizet lernt die Sendung mit der Maus kennen, Tangos und italienische Klassiker beschwören einen einzigartigen Sommer. Moderiert wird mit einer Flüstertüte, am Harmonic Brass-Glücksrad warten auf die Zuhörer leidenschaftliche Hauptgewinne. "Schlendern Sie hin, lauschen Sie, genießen Sie: Spiel und Spaß mit Harmonic Brass - diesen Sommer werden Sie nicht vergessen!", verspricht das Ensemble. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, allerdings wird um eine kleine Spende gebeten. Zu beachten ist, dass nur eingelassen wird, wer sich an die Hygieneauflagen hält und einen Mund-Nasenschutz trägt. Hören kann man die Musik ja auch damit einwandfrei.

© SZ vom 12.09.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite