bedeckt München 22°
vgwortpixel

Neuer Service der Malteser:Hundebesuchsdienst ist jetzt einsatzbereit

Der neue Besuchs- und Begleitdienst des Malteser Hilfsdiensts mit Hunden ist ab sofort einsatzklar. Nach einem Dreivierteljahr Vorarbeit und Ausbildung für Mensch und Hund stellten sich die Teams der für zwei Jahre geltenden Prüfung für den neuen Besuchs- und Begleitdienst mit Hund auf dem Trainingsplatz des Dachauer Tierheims. Damit ist die Vorbereitungsphase des neuen Pilotprojektes in der Diözese München und Freising abgeschlossen. Zur großen Freude aller Beteiligten zeigten alle hervorragende Leistungen.

Beim Besuchsdienst mit Hund besuchen ehrenamtliche Mitarbeiter der Malteser mit ihrem eigenen Hund Senioren-, Kinder- und Jugendeinrichtungen oder Privathaushalte mit alten und/oder pflegebedürftigen Menschen. Tiere schaffen oft mit Leichtigkeit, was Menschen nicht vermögen. Besonders Hunde sind in der Lage, Körper, Geist und Seele aufs Tiefste zu berühren und zu bewegen.

© SZ vom 04.05.2018 / SZ
Zur SZ-Startseite