bedeckt München

Nahversorgung in Petershausen:Unterschriftenaktion verlängert

Die Unterschriftenaktion zum "Erhalt der Nahversorgung im Zentrum von Petershausen" wird bis Donnerstag, 25. Februar, verlängert. Das teilte die Initiatorin, die Grünen-Gemeinderätin Lydia Thiel, nun mit. Nach Ende der Aktion will Thiel die gesammelten Unterschriften in der örtlichen Sparkassenfiliale übergeben - die Sparkasse Dachau ist Besitzer des Gebäudes, in dem zuletzt ein Edeka-Markt seinen Sitz hatte. Zudem soll Bürgermeister Marcel Fath (FW) eine Kopie der Liste im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 25. Februar erhalten. Wer noch online unterschreiben will, kann das unter dem folgenden Link tun: www.change.org/lebendiges-zentrum-petershausen.

© SZ vom 20.02.2021 / kram
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema