Markt Indersdorf Wasserwacht nimmt Schwimmabzeichen ab

Unter dem Motto "Schwimmen ist mehr als baden gehen" fördert die Wasserwacht als eine ihrer Kernaufgaben die Schwimmfertigkeiten in der Bevölkerung. Da gerade für Kinder und Jugendliche ein Seepferdchen oder Freischwimmer-Abzeichen noch immer einen großen Motivationsfaktor darstellt, bietet die Wasserwacht in diesem Jahr am Samstag, 27. April, die Möglichkeit an, das Seepferdchen sowie das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold unter fachkundiger Anleitung abzulegen. Veranstaltungsort ist das Hallenbad Markt Indersdorf, die Anmeldung ist ab 11.30 Uhr besetzt, die Abnahme der Abzeichen findet fortlaufend zwischen 12 und 14 Uhr statt. Meldeschluss ist um 13.30 Uhr, für das goldene Abzeichen schon um 13 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Schwimmbegeisterte jeden Alters im Landkreis. Für die Abzeichen und Urkunden wird eine Schutzgebühr von je 1,50 Euro erhoben.