bedeckt München 14°

Markt Indersdorf:Verletzter Radler muss ins Krankenhaus

Durch die strahlende Sonne geblendet hat eine 26-jährige Autofahrerin einen 39-jährige Radler übersehen. Am Samstagmittag gegen 12.50 Uhr befuhr die junge Petershauserin mit ihrem Pkw in Indersdorf die Freisinger Straße in Richtung Glonn. Weil die Sonne sie stark blendete, übersah sie den vor ihr fahrenden Radler aus München und touchierte diesen mit ihrem Auto. Der Mann stürzte mit seinem Fahrrad und wurde durch die Rettungskräfte in das Dachauer Krankenhaus gebracht. Die Dachauer Polizei schätzt den Gesamtschaden auf circa 2000 Euro.

© SZ vom 16.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema