bedeckt München 17°

Markt Indersdorf:Drei Verletzte bei Motorradunfall

Drei Verletzte hat ein Motorradunfall in Markt Indersdorf am Sonntag mittag gegen 11.45 Uhr gefordert. Laut Polizei wollte ein 41-jähriger Indersdorfer, der mit seiner Vespa auf der Arnbacher Straße unterwegs war, links in die Industriestraße abbiegen. Er blinkte deshalb. Doch der von hinten kommende 44-jährige Motorradfahrer ebenfalls aus Indersdorf sah dies wohl nicht mehr, er hatte bereits zum Überholen angesetzt. Die beiden Maschinen krachten zusammen. Sowohl der 44-Jährige und seine 34-jährige Sozia, als auch der Vespafahrer stürzten. Alle drei zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro. Durch den Unfall liefen Betriebsstoffe aus, sodass die Feuerwehr die Fahrbahn reinigen musste.

© SZ vom 13.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema