Karlsfeld:Zusammenstoß an der B 471

Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 10 Uhr an der B 471 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 52-jähriger Autofahrer aus Dachau nach links auf die Staatsstraße 2063 in Richtung Karlsfeld abbiegen. Dabei übersah er den Wagen einer 48-Jährigen, die aus Richtung Dachau nach links auf die B 471 fahren wollte. Bei der folgenden Kollision wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie vom Abschleppdienst geborgen werden mussten. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB