Karlsfeld Wortgewaltiger Aufruf zu Toleranz

Das Stück "Nathan der Weise", das das Theaterstück im Hoftheater Bergkirchen spielt, ist ein hochaktueller, wortgewaltiger Aufruf zu Toleranz. Wäre da nicht die herrliche Sprache Lessings, man könnte glauben, in einer sozialisierungs- und bildungsfördernden Vorlesung der Gegenwart zu sitzen. Beim Einführungsabend in das Stück erklärt Dietmar Peil seine Sicht auf das Werk Lessings. Die Veranstaltung findet am Montag, 25. März, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Korneliuskirche Karlsfeld statt. Wer am Samstag, 13. April, mit in die Aufführung gehen will, für den sind Karten vorreserviert, die am Vortragsabend erstanden werden können.