bedeckt München
vgwortpixel

Instrumentalmusik in Röhrmoos:Mit Quadro Nuevo um die Welt

Quadro Nuevo, Auftritt in Schönbrunn

Das Quartett "Quadro Nuevo" bestehend aus Andreas Hinterseher, Mulo Francel, D.D. Lowka und Evelyn Huber verzaubert das Publikum in der gut besuchten Schönbrunner Kirche Sankt Josef.

(Foto: oh)

Das Instrumental-Ensemble Quadro Nuevo beschränkte sich bei seinem Konzert in der Schönbrunner Kirche Sankt Josef nicht nur auf die christlichen Adventslieder, sondern unternahm durch seine Song-Auswahl Ausflüge nach Frankreich, Ägypten, Polen, Spanien, in die Türkei und nach Amerika, angereichert um jiddische Melodien. Mit ihrer Spiellust beherrschten sie die Stücke bravourös und überraschten das Publikum mit ihren kreativen Arrangements. Mit "A Little Town of Bethlehem" und "Es wird scho glei dumpa" bedankte sich Quadro Nuevo für den lange anhaltenden Applaus beim begeisterten Publikum.