bedeckt München 20°
vgwortpixel

Im September und Oktober:Achtung, Stau

Staatliches Bauamt erneuert Fahrbahnen der Bundesstraße 13

Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf Verkehrsbehinderungen auf der B 13 einstellen. Das Staatliche Bauamt Freising will die Fahrbahnen von der Kreuzung Münchner Ring bis zur Autobahnanschlussstelle Unterschleißheim der A 92 erneuern. Für die Bauarbeiten müssen die Fahrbahnen in mehreren Abschnitten von Freitag, 1. September bis Ende Oktober 2017 zeitweise gesperrt werden. Um die Arbeiten so zügig wie möglich durchführen zu können und die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, wird die B 13 in Abschnitten komplett gesperrt und der Verkehr auf eine Fahrbahn verlegt.

Zu Beginn der Arbeiten wird die Fahrbahn der B 13 im Bereich der Autobahnanschlussstelle A 92 Unterschleißheim an den ersten beiden Wochenenden im September saniert. Die Bauarbeiten finden vom 1. bis 4. September und vom 8. bis 11. September jeweils von Freitagabend ab 21 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr statt. Vom 1. bis 4. September sind die Autobahnanschlussrampen der Anschlussstelle Unterschleißheim komplett gesperrt. Der Verkehr auf der Bundesstraße B 13 wird im Bereich der Baustelle auf die westliche Fahrbahn verlegt. Das Linksabbiegen von der Bundesstraße 13 in die Staatsstraße 2342 ist hier nicht möglich. Der Verkehr auf der A 92 vom Autobahndreieck Feldmoching und vom Autobahnkreuz Neufahrn kommend in Richtung Stadt Unterschleißheim wird an der Autobahnanschlussstelle Oberschleißheim abgeleitet. Der Verkehr auf der Bundesstraße zur A 92 wird über die Autobahnanschlussstelle A 99 Neuherberg umgeleitet. Der Bundesstraßenverkehr zur Stadt Unterschleißheim erfolgt über den Münchner Ring und über die Weihenstephaner Straße. Der Verkehr nördlich der Anschlussstelle A 92 Unterschleißheim in die Moosachstraße wird über den Kanalweg/Moosweg umgelegt. Vom 8. bis 11. September sind die Autobahnanschlussstellenrampen offen. Der Verkehr auf der B 13 wird auf die östliche Richtungsfahrbahn umgelegt. Das Abbiegen von der Bundesstraße 13 in die Staatsstraße 2342 ist hier ebenfalls nicht möglich. Der Verkehr der A 92 kann an der Anschlussstelle Unterschleißheim auf die B 13 abfahren.

Für die Fahrbahnerneuerung auf der B 13 südlich der Anschlussstelle Unterschleißheim bis zur Kreuzung Münchner Ring sind jeweils drei Wochen Bauzeit pro Fahrbahn erforderlich. Vom 18. September bis 6. Oktober wird der Verkehr auf die östliche Richtungsfahrbahn der Bundesstraße geleitet. Vom 9. bis 27. Oktober wird der Verkehr auf der Bundesstraße auf die westliche Richtungsfahrbahn geleitet. Die Umleitung erfolgt über den Münchener Ring und über die Staatsstraße 2342.