bedeckt München
vgwortpixel

Im Reich des Übersinnlichen:Magie im Thoma-Haus

Die neue Show des Mentalmagiers Christoph Kuch führt in das Reich des Übersinnlichen, der Wunderheiler, Scharlatane und echter Phänomene. Hintersinnig und humorvoll entführt der Deutsche Meister und Gewinner der Weltmeisterschaft der Zauberkunst sein Publikum auf eine Reise durch den menschlichen Geist. Mit Charme und Augenzwinkern zeigt er, dass Übernatürliches ganz natürlich ist, wie viel Unsinniges im Übersinnlichen steckt und er beantwortet endlich auch die Frage, warum man bei Hellsehern einen Termin braucht. Christoph Kuch erschafft in seinem Programm "Macht verrückt" eine magische und atemberaubende Atmosphäre. Wer sich darauf einlassen will, kann am Freitag, 22. November, im Ludwig-Thoma-Haus in Dachau eine emotionale Reise an die Grenzen zwischen Realität und Fiktion erleben. Kann das alles wirklich nur Zauberei sein? Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 19 Uhr. Seine Engagements führen den studierten Diplom-Kaufmann durch das gesamte Bundesgebiet sowie Europa, Asien, Australien und die USA. Christoph Kuch ist bekannt für seine humor- und zugleich niveauvolle Unterhaltung. Karten gibt's ab 23 Euro bei München Ticket.