Hoftheater Bergkirchen Fledermaus und Honigmond

Die Spielzeit 2019/2020 am Hoftheater Bergkirchen

Das Hoftheater Bergkirchen hat die Stücke der neuen Spielzeit veröffentlicht. Insgesamt neun Premieren stehen auf dem Spielplan der Saison 2019/2020. Den Auftakt macht am 11. Oktober "Die sieben Türme" von Heinz Kondschak, eine herrlich hanebüchene Geschichte in der Regie von Ansgar Wilk. In Georg Kreislers "Heute Abend Lola Blau" wird mit großartigen Chansons die Geschichte der Jüdin Lola Blau erzählt, die 1938 vor den Nationalsozialisten nach Amerika flieht. Janet Bens singt und spielt das Musical für eine Schauspielerin, Herbert Müller spielt die Rolle des geheimnisvollen Alten, am Klavier begleitet Anna Nam-Winkler. Premiere ist am 26. Oktober. Von Mitte November an steht die Eheberatungskomödie "Die Wunderübung" des Erfolgsautoren Daniel Glattauer auf dem Programm. Den komödiantischen Boxkampf inszeniert Volkmar Kamm als Gast, der in der Spielzeit 2018/19 die "Mögliche Begegnung" in Szene gesetzt hat. Es spielen Christina Schäfer, Ansgar Wilk und Patrick Brenner.

Kurz vor Weihnachten wagt sich das Hoftheater wieder einmal an etwas ganz Großes. Nachdem dem Ensemble zur Freude des Publikums vor einigen Jahren das Wagnis gelungen ist, "My Fair Lady" auf die Hoftheaterbühne zu bringen, starten sie nun einen Versuch mit der Operette der Operetten aus der Feder des Großmeisters Johann Strauß: "Die Fledermaus".

Von Januar 2020 an spielt Ansgar Wilk Bodo Kirchhoffs Solostück "Der Ansager einer Stripteasenummer gibt nicht auf" in der Regie von Ulrike Beckers. Es folgt ein noch zu nennendes Schauspielstück in der Regie der Wiener Regisseurin Martina Gredler, die in der vergangenen Spielzeit Sibylle Bergs "Und dann kam Mirna" inszeniert hat. Zu Ostern 2020 steht die bürgerliche Komödie "Die Hose" von Carl Sternheim an, in der eine Dame der Gesellschaft ihre Unterhose verliert und damit für allerhand Wirbel sorgt. Die letzte Premiere vor dem Musikalischen Theatersommer Bergkirchen 2020 ist die Boulevardkomödie "Honigmond" von Gabriel Barylli.

Der Vorverkauf für die Vorstellungen im Herbst und für die Vorstellungen "Die Fledermaus" bis Fasching ist eröffnet. Abos für die neue Spielzeit können ebenfalls erworben werden unter mail@hoftheater-bergkirchen.de oder 08131 / 326 400.