Haimhausen:Holzbläsertrio aus Polen

Mit dem Holzbläser-Trio Reed Connection Trio aus Polen haben sich drei namhafte Solisten der Tadeusz Baird Philharmonie aus Zielona Gora in Polen zusammengefunden. Dieses Trio wird vom Generalkonsulat der Republik Polen in München gefördert und wurde für den wichtigsten polnischen Musikpreis Fryderyk vorgeschlagen. Die Musiker spielen, was zu Mozarts Zeiten als Unterhaltungsmusik galt. Unter anderem werden sie "La ci darem la mano" aus der Oper Don Giovanni, "La petite patisserie", sowie das Divertimento B-Dur von Mozart und vieles mehr am Samstag, 3. Juli, um 20 Uhr in der Marienkirche Inhausen darbieten. Das Konzert wird etwa eine Stunde dauern. Für das Event des Haimhausener Kulturkreises gibt es unter www.haimhauser-kulturkreis.de und an der Abendkasse Karten für 15 Euro. Alle Kontaktdaten müssen angegeben werden. Außerdem ist die FFP2-Maske und ein Mindestabstand von eineinhalb Metern vorgeschrieben.

© SZ vom 01.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB