bedeckt München 12°
vgwortpixel

Haimhausen:Fast 100 Teilnehmer bei 22. Amper Tennis Cup

Die Tennisabteilung des SV Haimhausen veranstaltet dieses Jahr den 22. Amper Tennis Cup, ein Turnier mit Ranglistenwertung des deutschen Tennisbundes (DTB). Höhepunkt des Turniers, das vom 13. bis 15. Juli dauert, sind die Endspiele, die für Sonntag, 15. Juli, um 12.30 Uhr angesetzt sind. Direkt anschließend findet die Siegerehrung statt. Die Halbfinalspiele werden von 9 Uhr an ausgetragen. Insgesamt liegen 91 Anmeldungen vor, 26 Damen und 65 Herren. Das Teilnehmerfeld ist für ein Turnier dieser Kategorie wieder hochklassig besetzt. Bei den Herren ist die Nummer eins der Setzliste der für Rot-Weiß Straubing spielende Sebastian Schiessl, DTB-Rangliste Nummer 123. Die Setzliste für das Damenturnier führt die Rumänin Laura-Ioana Andrei, TC Aschheim, Platz 20 der DTB-Damen Rangliste, an. Die Damenkonkurrenz ist so gut besetzt wie noch nie zuvor: Die ersten neun Teilnehmerinnen der Meldeliste sind in der DTB-Rangliste unter den ersten 200 zu finden. Das Preisgeld beträgt 2980 Euro. Spielbeginn ist jeweils um 9 Uhr.

© SZ vom 12.07.2018 / SZ
Zur SZ-Startseite