Haimhausen:Böschungssanierung in Ottershausen

Das Staatliche Bauamt Freising beginnt an diesem Montag, 15. November, mit der Sanierung der Amperböschung entlang der Dachauer Straße (Staatsstraße 2339) im Haimhauser Ortsteil Ottershausen. Dort waren vor kurzem auf einer Länge von etwa 130 Metern die Böschung und das Bankett in Richtung Amper abgesackt. "Für die Sanierung der Böschung müssen zunächst einige Bäume und Sträucher gerodet werden. Anschließend wird der Oberboden abgetragen und große Steine aufgebracht. Die Steine sollen künftig die Böschung stabilisieren", schreibt das Staatliche Bauamt Freising in einer Pressemitteilung.

Für die Zeit der voraussichtlich dreiwöchigen Bauarbeiten ist die Dachauer Straße im östlichen Bereich nur auf einem Fahrstreifen befahrbar. Eine Ampel regelt den Verkehr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB