bedeckt München 22°
vgwortpixel

Haimhausen:Bezahlbare Wohnungen am Schrammerweg

Bezahlbaren Wohnraum für ihre Bürger zu schaffen, das hat sich die Gemeinde Haimhausen auf ihre Fahnen geschrieben. Realisiert werden soll das Vorhaben nun im Baugebgiet Schrammerweg. Dort sollen drei Wohnbauprojekte realisiert werden mit insgesamt 45 Wohnungen. 30 davon sollen, dank staatlicher Förderung zu einem günstigen Mietsatz an Haimhauser Bürger vermietet werden. Der Fördersatz beträgt 30 Prozent der Bau- und Baunebenkosten. Bis zu 60 Prozent der Bau- und Baunebenkosten sowie der Grundstückskosten werden darüberhinaus mit einem zinsverbilligten Darlehen gefördert. In einem der drei Wohnblocks werden Eigentumswohnungen entstehen, die nach einem Baulandmodell vergeben werden sollen. Näheres soll mit der Regierung von Oberbayern geklärt werden. Soweit möglich soll das Kommunalunternehmen Liegenschaften die Realisierung des Projekts übernehmen.

© SZ vom 07.05.2018 / rk
Zur SZ-Startseite