Haimhausen Amper-Tennis-Cup in Haimhausen

Hochklassiges Tennis gibt es am Wochenende in Haimhausen zu sehen.

(Foto: Niels P. Joergensen)

Die Tennisabteilung des SV Haimhausen veranstaltet auch dieses Jahr wieder den Amper-Tennis-Cup, ein Turnier mit Ranglistenwertung des deutschen Tennisbundes. Von diesem Freitag an spielen 34 Frauen und 60 Männer um den Einzug in die Finals, die am Sonntag von 14 Uhr an stattfinden. Die Teilnehmer mit der weitesten Anreise kommen aus Mexiko, Budapest, Moers, Neuss und Hamburg Blankenese. "Das Teilnehmerfeld ist für ein Turnier dieser Kategorie wieder hochklassig besetzt", freut sich Organisator Dirk Schröter.

Folgende Dachauer Spieler sind gemeldet: Florian Kränzler (TF Dachau), Henry Zick, Konstantin Barth und Paul Pflügler vom TC Dachau. Bei den Herren ist die Nr. 1 der Setzliste der für TC Sport Scheck spielende Tim Rützel, DTB Rangliste Nr. 233.

Die Setzliste für das Damenturnier führt die Ungarin Agnes Bukta, TC Rüppurr, Platz 36 der DTB-Damen-Rangliste, an. Das Preisgeld beträgt dank der treuen Sponsoren wie im vergangenen Jahr 2200 Euro. Spielbeginn am Freitag und Samstag ist um 9 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.