bedeckt München 28°

Flugwettbewerb:Die schnellste Biene gewinnt

Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau veranstaltet am Samstag, 13. Juli, von 10 Uhr bis 14 Uhr in ihrer Hauptstelle in der Altstadt ein Bienenfest. Im April hat die Dachauer Genossenschaftsbank auf dem Grundstück hinter der Bank an der Burgfriedenstraße sechs Bienenstöcke aufgestellt. Die Bienenvölker werden von Bankmitarbeitern betreut. Die Ernte des ersten Bio-Honigs soll nun mit den Bürgern auf der Wiese hinter dem Gebäude der "Brücke" an der Burgfriedenstraße gefeiert werden. Das Rahmenprogramm beinhaltet Kerzenrollen und Teelichter gießen. Kinder und Erwachsene können unter Anleitung eine Bienenwachskerze in der Rolltechnik anfertigen. Um 13 Uhr findet ein Bienenflugwettbewerb statt. Flugbienen werden farbig markiert und in einem Kilometer Entfernung losgelassen. Startpunkt ist das Dachauer Schloss, Ziel ist der Bienenstock. Die Teilnehmer, die auf die schnellste Biene gesetzt haben, gewinnen ein 250-Gramm-Honigglas.

  • Themen in diesem Artikel: