bedeckt München 28°

Fahrradparkhaus:Stadt öffnet Toilettenanlage

Was lange währt, wird endlich gut: Die Toilettenanlage im Fahrradparkhaus am Dachauer Bahnhof ist vom kommenden Montag an, 26. März, geöffnet. Wie die Stadt Dachau mitteilt, übergab die beauftragte Sanitärfirma die Anlage jetzt endlich ohne Mängel. Die Prüfung der baulichen Ausführungen ist für die Stadt wichtig, um später mögliche Gewährleistungsansprüche geltend machen zu können. Nach der Montage der Schließanlage können die Stadtwerke Dachau, die das Fahrradhaus betreiben, die Toilettenanlage nun kommenden Montag öffnen.

© SZ vom 24.03.2018 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite