Expertenrunde Meinung pflegender Angehöriger gefragt

Pflegende Angehörige sind aufgerufen, ihre Erfahrungen der Stadt Dachau mitzuteilen. Angebote und Strukturen sollen so besser geplant werden können. Der Landkreis Dachau schreibt derzeit das Seniorenpolitische Gesamtkonzept fort. Dazu findet in der Stadt Dachau eine Expertenrunde statt, welche die spezifische Lebenssituation und die Bedürfnisse der älteren Mitbürger in den Fokus rückt. Die zu diskutierenden Themen reichen von Wohnen, Versorgung und Pflege im Alter bis hin zu Beratung, offenen Seniorenangeboten und Mobilität. Pflegende Angehörige sind aufgerufen, sich an einer Expertenrunde am Dienstag, 7. Mai, zu beteiligen. Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 13 Uhr im Erchana-Saal im Ludwig-Thoma-Haus statt. Anmeldungen bis 29. April unter 08131/754853 oder soziales@dachau.de.

Zur Expertenrunde gehören Diskussionen, Kleingruppenarbeiten, Vorträge und Gespräche.