bedeckt München

Erdweg:Vollsperrung der Pater-Cherubin-Straße

In den bevorstehenden Herbstferien werden Fahrbahn sowie Gehwege in der Pater-Cherubin-Straße saniert. In der Woche von Montag, 2. November, bis Freitag, 6. November, finden die Bauarbeiten in der Gemeinde Erdweg statt. Hierzu müssten die Pater-Cherubin-Straße beziehungsweise der Rathausplatz von der Einmündung der Staatsstraße bis einschließlich der Kreuzung Schulstraße vollständig für den Verkehr gesperrt werden, teilt die Rathausverwaltung mit. Etwaige Beeinträchtigungen im Verkehr bittet die Gemeinde zu entschuldigen.

© SZ vom 30.10.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema