bedeckt München 18°
vgwortpixel

Erdweg:Informationen zur Hofübergabe

Die Hofübergabe ist eine Entscheidung, die das Leben auf einem Hof in wirtschaftlicher und familiärer Hinsicht für lange Zeit entscheidend prägt. Wie man sich darauf am Besten vorbereitet, steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung von Katholischer Landvolkshochschule und Bauernverband Dachau (BBV) am Montag, 10. Februar, von 9 Uhr bis 16.30 Uhr am Petersberg in Erdweg im Unteren Haus. BBV-Unternehmerberater und Referent für Recht und Soziales Isidor Schelle, Hermann Müller, BBV-Berater in Dachau und Fürstenfeldbruck, sowie Andreas Klein, Leiter der bäuerlichen Familienberatung der Erzdiözese München und Freising geben Informationen und Hinweise zur rechtlichen Situation als auch Anregungen für den gemeinsamen Umgang mit dieser Frage in der Familie. Die Seminargebühr für diesen Tag beträgt 45 Euro, die Kosten für Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen 18,30 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung an der Katholischen Landvolkshochschule Petersberg, Telefon 08138/9313-0, Fax 08138/9313-22, klvhs@der-petersberg.de.

© SZ vom 08.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite