bedeckt München 28°

Erdweg:Gemeinde sagt Bürgerfest ab

Die Gemeinde Erdweg muss ihr Bürgerfest am 27. Juni wegen der Corona-Pandemie absagen, "zum großen Bedauern von Bürgermeister Christian Blatt", wie es in einer Pressemitteilung heißt. Da bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar sei, wie sich die Pandemie weiter auswirken werde, sei es für eine Planung und Durchführung für Ende Juni zu früh, so die Gemeinde. Zudem bestehe auch weiterhin das Veranstaltungsverbot für Feste und Feiern bis einschließlich 31. August. "Die Sicherheit der Festteilnehmer hat jedoch äußerste Priorität." Für Juni 2021 sei das Bürgerfest der Gemeinde Erdweg aber bereits fest eingeplant.

© SZ vom 28.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite