bedeckt München 31°

Erdweg:Auto prallt mit Motorrad zusammen

Eine 19-jährige Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag beim Abbiegen in Oberroth einen Motorradfahrer übersehen. Ihr Wagen prallte mit dem Zweirad zusammen, dessen 50-jähriger Lenker schwer stürzte und leicht verletzt wurde. Einem Polizeisprecher zufolge fuhr die 19-Jährige um 15.15 Uhr mit ihrem Opel auf der Augsburger Straße in Oberroth in Richtung Erdweg. Die junge Frau, die aus der Gemeinde Schwabhausen stammt, bog dann nach links in die Friedberger Straße ein und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad der Marke Yamaha. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Amperklinikum Dachau gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. Die Feuerwehr Oberroth wurde geholt, um die Straße vom ausgelaufenen Benzin zu reinigen.

© SZ vom 02.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite