bedeckt München 17°

Dachauer Musiksommer:Frohlocket und singet!

(Foto: Niels P. Jørgensen)

Die schlechte Nachricht gleich mal vorne weg: Wer Fan der Spider Murphy Gang ist und sich den 21. August schon dick in seinem Terminkalender angestrichen hat, der hat diesmal ausgesprochenes Pech. Vorausgesetzt freilich man hat sich nicht rechtzeitig um die begehrten Tickets gekümmert, die waren nämlich innerhalb kürzester Zeit ratzeputz ausverkauft. Die erfreulichere Nachricht: Für die anderen hochkarätigen Liveacts, die beim diesjährigen "Dachauer Musiksommer" zu ihren sogenannten "Sitzkonzerten" auf die Ludwig-Thoma-Wiese bitten, gibt es augenblicklich noch Restkarten, als da wären: die mittelalterlichen Elektro-Popper von Faun am Samstag, 15. August, sowie das Berliner Straßenmusiker-Wunderkind und Feuilleton-Liebling Alice Phoebe Lou am Mittwoch, 19. August. Tickets für die vier Konzerte gibt es ausschließlich im Vorverkauf und ausschließlich als personalisierte print@home-Tickets über www.muenchenticket.de. Die Tickets werden an den Einlässen kontaktlos gescannt. Es gilt am Einlass, auf den Wegen und auf dem WC Maskenpflicht.

© SZ vom 14.08.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite