bedeckt München 20°
vgwortpixel

Dachau:Schlossplatz an Silvester gesperrt

Feuerwerk und Pyrotechnik sind auch dieses Jahr an Silvester rund um die bayerischen Schlösser, Burgen und Residenzen tabu. Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, besteht bei den historischen Gebäuden eine erhöhte Brandgefahr durch Raketen, Böller und deren Funkenflug. Vom Verbot betroffen ist auch das Schloss in Dachau. In der Silvesternacht ist der Schlossplatz aufgrund der Brandgefahr wie schon in den Jahren davor komplett gesperrt.