bedeckt München 17°
vgwortpixel

Dachau:Schlosskonzert auf Dezember verschoben

Die Pressemitteilung der Stadt kommt nicht überraschend: Aufgrund der Corona-Pandemie muss das für Samstag, 25. April geplante Schlosskonzert mit dem Stuttgarter Kammerorchester auf Samstag, 19. Dezember, verlegt werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Schon der für Mitte März angesetzte Auftritt des Franz-Liszt-Kammerorchesters hatte zum Schutz von Besuchern und Musikern abgesagt werden müssen. Seit Jahrzehnten gastieren international gefeierte Meister der Klassischen Musik im Renaissancesaal des Dachauer Schlosses. Karten gibt es sowohl für Einzelveranstaltungen und als Abonnement.

© SZ vom 01.04.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite