bedeckt München 17°
vgwortpixel

Dachau:Helios lockert Besuchsverbot

Patienten in den Helios Amper-Kliniken können ab diesem Samstag, 9. Mai, wieder besucht werden - allerdings gelten weiterhin strenge Regeln. Das hat Helios am Freitag mitgeteilt. Besuche im Klinikum Dachau dürfen demnach nicht länger als eine halbe Stunde dauern und sind nur im Zeitraum von 14 bis 20 Uhr erlaubt. In der Klinik Indersdorf sind kurze Besuche von 14 bis 16 Uhr möglich. In dieser Zeit darf ein Patient aber nur von einer Person und für maximal eine halbe Stunde besucht werden. "Aus Infektionsschutzgründen gilt im Krankenhaus weiterhin ein strenges, nicht gelockertes Besuchsverbot für die Notaufnahme, die Aufnahmestationen 1B und C1-00, die Isolationsstation C1-01 und das Intensivmedizinische Zentrum (IMZ)", heißt es in einer Pressemitteilung von Helios. Ein kurzer Besuch sei nur im Nicht-Covid-19-Bereich der Stationen 2A sowie im fünften und sechsten Stock möglich.

© SZ vom 09.05.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite