bedeckt München 25°

Dachau:Die Altstadt rockt

Foto: Niels P. Jørgensen

Eine Nacht, eine Stadt, viele Bands: Am Samstag, 29. April, findet das 21. Kneipenfestival in der Altstadt Dachau statt. In mehreren Gaststätten treten Musikbands auf; es darf getanzt und gefeiert werden. Unterhalten wird das Publikum in den Lokalen von 21 Uhr bis spät in die Nacht hinein. Einlass ist wie jedes Jahr von 20 Uhr an. Die Veranstalter Rockschmiede kündigen ein vielfältiges Programm aus Rock, Latin, Country und Rock' n' Roll oder Classic Rock sowie mit bekannten Popklassikern an. Das "Muddy Boot" präsentiert RoadShot (Unplugged Rock), das Corso Hep Cats (Rock 'n' Roll), das La Tapa The Tropicals (Latin). Overdrive bietet Rock im Effe & Gold, das Zieglerbräu Country-Musik mit Crazy Country Jester. Das Café Zaunkönig präsentiert das Trio INN Kognito (Akustik Rock). Die Kulturschranne wartet mit der Dachauer Rockbank Boxhead (Foto) auf. Italienische Hits präsentieren Silvana & Danilo im Dal faggio. Say Hello rockt im Luja. Das Programm liegt in allen teilnehmenden Gaststätten und in vielen Geschäften der Altstadt aus. Weitere Informationen auf der Webseite www.rockschmiede.de. Im Vorverkauf sind Karten zu erhalten bei Dachauer Rundschau und Asia Harmony, Sudetenlandstraße 30. Foto: Niels P. Jørgensen

© SZ vom 06.04.2017

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite