bedeckt München
vgwortpixel

Ausstellung:70 Jahre Israel in Plakaten

Der Staat Israel feierte im vergangenen Jahr 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben Sara Neumann und Henrietta Singer 70 Plakate zusammengetragen, die die Geschichte des Landes erzählen. Sie sind aus den Jahren 1948 bis 2018. Die Wanderausstellung wird an diesem Donnerstag, 10. Januar, im Foyer des Landratsamts eröffnet. Aus Platzgründen können jedoch nur 35 Poster gezeigt werden. Jedes Poster reflektiert den Zeitgeist, die Technologie, die Politik sowie Trends und Styles der jeweiligen Dekaden und spricht für sich selbst. Die beiden Kuratorinnen, die auch ein Buch darüber verfasst haben, werden bei der Eröffnung um 19 Uhr ebenso erwartet wie die israelische Generalkonsulin für Süddeutschland, Sandra Simovich. Die Ausstellung ist bis 31. Januar zu sehen.