bedeckt München 31°

Bayerischer Filmpreis:Glanz, Glamour und ein kleiner Dandy

Ein Berliner gewinnt in München seinen zweiten Bayerischen Filmpreis und wird als Dandy gefeiert, die Ehrenpreisträgerin kann sich einen Seitenhieb auf die Jury nicht verkneifen - und ein Märchenkönig hat Steuerfragen. Die Preisverleihung in Bildern.

12 Bilder

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

1 / 12

Ein Berliner gewinnt in München seinen zweiten Bayerischen Filmpreis und wird als Dandy gefeiert, die Ehrenpreisträgerin kann sich einen Seitenhieb auf die Jury nicht verkneifen - und ein Märchenkönig hat Steuerfragen. Die Preisverleihung in Bildern.

Als Erstes sind die Fotografen da. Stunden warten sie in der Kälte, bevor die ersten Gäste den halbrund geschwungenen Aufgang des Prinzregententheaters hochschreiten. Sie hoffen darauf, keinen wichtigen Gast zu verpassen und vielleicht das ein oder andere einmalige Motiv zu ergattern. Etwa das Schauspielerpaar Thomas Darchinger und Katharina Schwarz in Aktion.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

2 / 12

Oder die Schauspielerinnen Veronika von Quast (rechts) und Christine Zierl, die vor der Verleihung des Bayerischen Filmpreises für die Fotografen herumalbern. Viele der Gäste haben wohl die Hoffnung, einen der 15 Preise zu ergattern - oder zumindest einen kurzweiligen Abend zu erleben.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

3 / 12

Für Tom Schilling wird Ersteres schließlich wahr: Die Komödie "Oh Boy" gewinnt gleich in zwei Kategorien. Einen Porzellan-Pierrot darf Hauptdarsteller Schilling mitnehmen. Er wird als bester Schauspieler ausgezeichnet. Die Jury lobt sein reduziertes "und doch unglaublich präsentes Spiel". Es ist der zweite Bayerische Filmpreis für den Berliner. 2001 bekam er eine Auszeichnung als bester Nachwuchsdarsteller. "Unglaublich eigentlich - weil ich seh' jetzt auch nicht besonders viel älter aus", scherzt der 30-Jährige diesmal.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

4 / 12

Den zweiten Pierrot gibt es für das beste Drehbuch. Es stammt von Jan Ole Gerster, der auch Regie führte. Das Drehbuch biete die Grundlage für Schillings begeisternde Leistung, sagt die Jury. Er habe das Glück gehabt, Teil einer idealen Kombination gewesen zu sein, sagt Schilling. Gerster lobt ihn als "einzig wahren Dandy in der deutschen Filmbranche".

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

5 / 12

Als bester Nachwuchsschauspieler wird diesmal Ludwig-II.-Darsteller Sabin Tambrea ausgezeichnet. Wegen seiner Leistung als jugendlicher Märchenkönig. "Der Preis ist steuerfrei, oder?", sagt er. Und dann: "Das setzt Ludwig die Krone auf."

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

6 / 12

Der Ehrenpreis ist traditionell der Höhepunkt des Abends. Diesmal geht er an Margarethe von Trotta. Die Regisseurin setze mit ihrem Mut bis heute Standards, sagt Wirtschaftsminister Martin Zeil, der in Vertretung des erkrankten Ministerpräsidenten Horst Seehofer gekommen ist. Von Trotta nutzte die Gelegenheit, um ihrer Verwunderung Ausdruck zu verleihen: "Ich bin also tatsächlich die erste Regisseurin, die diesen Preis bekommen hat - und ich hoffe, ich bin nur die Erste von Vielen, die noch folgen werden", sagt die Filmemacherin, deren Film "Hannah Arendt" gerade in deutschen Kinos zu sehen ist.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

7 / 12

Passenderweise gewinnt von Trottas Hauptdarstellerin Barbara Sukowa den Preis als beste Darstellerin - und dankt gerührt der Regisseurin, die sie "auf eine abenteuerliche Reise in ein anderes Leben" mitgenommen habe.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

8 / 12

Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgt Katie Melua.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

9 / 12

Michael Haneke sammelt derweil weiter Preise für sein Drama "Liebe": Der Österreicher bekommt den Pierrot für die beste Regie. Sein Film hat bereits vor wenigen Tagen den Golden Globe als bester "Fremdsprachiger Film" gewonnen und ist zudem für fünf Oscars nominiert - Haneke weilt deshalb in Los Angeles. Per Videobotschaft dankt der 70-Jährige aber artig. "Ich bin ja selbst fast ein halber Bayer", sagt er.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

10 / 12

Für Tom Tykwers 100-Millionen-Projekt "Cloud Atlas" bekommt Stefan Arndt den mit 200.000 Euro dotierten Produzentenpreis. Der bildgewaltige Film mit Tom Hanks und Halle Berry in den Hauptrollen sei ein großes Wagnis gewesen, das die Produktionsfirma aber "grandios gemeistert" habe, erklärt die Jury.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

11 / 12

Den Publikumspreis bekommt Bora Dagtekins Patchwork-Familien-Film "Türkisch für Anfänger" nach der gleichnamigen Serie mit Josefine Preuß und Elyas M'Barek, die hier gemeinsam auf dem roten Teppich posen.

Bayerischer Filmpreis 2012

Quelle: dpa

12 / 12

Andere Gäste bekommen keinen Preis und scheinen sich dennoch prächtig zu amüsieren. Wie Schauspielerin Michaela Merten. Schließlich darf beim anschließenden Empfang fröhlich über die misslungenen Momente gelästert werden - und an die schönen erinnert.

© Süddeutsche.de/SZ/dpa/afis/soli

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite