bedeckt München 17°

Pressebilder als Aquarelle:Was vom Tage übrig bleibt

Wladimir Putin, ein verzweifelter Bastian Schweinsteiger oder die Überreste eines Baby-Mammuths - jeden Tag schafft es ein Pressefoto auf die Seite eins der Süddeutschen Zeitung. Eine Künstlerin hat diese Bilder als Aquarell nachgemalt.

15 Bilder

An earthquake survivor with a hand of a victim on his shoulder waits to be rescued from under a collapsed building by rescue workers in Ercis

Quelle: REUTERS/Maria Lentzen

1 / 15

Wladimir Putin, ein verzweifelter Bastian Schweinsteiger oder die Überreste eines Baby-Mammuths - jeden Tag schafft es ein Pressefoto auf die Seite eins der Süddeutschen Zeitung. Eine Künstlerin hat diese Bilder als Aquarell nachgemalt.

Pressefotos als Aquarell: dieses Projekt betreibt Maria Lentzen seit Oktober 2011. Der Anreiz dazu, so sagt sie, sei "die Reichhaltigkeit der Themen". Das Titelbild versteht sie als Foto, das "das Geschehene des vergangenen Tages bündelt".  Mit ihren Aquarellen will sie dieses Zeitgeschehen "auf ihre Art dokumentieren". 

24. Oktober 2011, Van, Türkei

Ein Überlebender des Erdbebens im türkischen Van wartet am 24. Oktober 2011 darauf, aus den Trümmern befreit zu werden - auf seiner Schulter die Hand eines Toten. Der Junge erlag später im Krankenhaus ebenfalls seinen Verletzungen.

-

Quelle: AFP/Maria Lentzen

2 / 15

26. Oktober 2011, Brüssel, Belgien

Der griechische Premierminister Georgos Papandreou umarmt bei einem Arbeitstreffen des Europäischen Rates in Brüssel den Premierminister von Luxemburg, Jean-Claude Juncker - links ist der damalige italienische Premier Silvio Berlusconi zu sehen.

-

Quelle: AP/Maria Lentzen

3 / 15

7. November 2011, Neu-Delhi, Indien

Ein indisches Mädchen muslimischen Glaubens bei Gebeten im Rahmen des islamischen Feiertages Eid al-Adha, des "Opferfestes", in Neu-Delhi.

-

Quelle: AFP/Maria Lentzen

4 / 15

16. November 2011, vor der südkoreanischen Küste 

Blick aus einem Hubschrauber: Chinesische Fischerboote, mit Seilen zusammengebunden, werden von einem Schiff der südkoreanischen Küstenwache geleitet, nachdem sie mutmaßlich illegal in südkoreanischen Gewässern gefischt hatten.

Heavy snowfalls in Austria increases danger of avalanches

Quelle: dpa/Maria Lentzen

5 / 15

7. Januar 2012, Haggen, Österreich

Ein völlig eingeschneites Auto in Haggen in Tirol - der extreme Wintereinbruch hat die Region fest im Griff und steigert die Lawinengefahr.

Eve of the New Year of the Dragon

Quelle: dpa/Maria Lentzen

6 / 15

22. Januar 2012, Peking, China

Am Silvesterabend des traditionellen chinesischen Kalenders wird in einem Park in der Hauptstadt Peking ein Drachentanz aufgeführt. Damit wird das Jahr des Drachen einläutet, das am 23. Januar beginnt. 

Police Evict St Paul's Occupy Protesters

Quelle: Getty Images/Maria Lentzen

7 / 15

28. Februar 2012, London, Großbritannien

Ein Demonstrant während einer Occupy-Demonstration vor der St. Paul's Cathedral in London - die Polizei beginnt zu diesem Zeitpunkt, das Protestcamp aufzulösen. Zuvor waren die Aktivisten vor dem High Court mit ihrem Kampf gegen die Auflösung gescheitert.

-

Quelle: AFP/Maria Lentzen

8 / 15

22. Februar 2012, Kairo, Ägypten

Kairo nach dem Aufstand: Eine Anhängerin des gestürzten Machthabers Hosni Mubarak wartet vor dem Gerichtsgebäude, in dem gegen ihn wegen Mordes und Korruption verhandelt wird, auf Neuigkeiten.

-

Quelle: AP/Maria Lentzen

9 / 15

29. Februar 2012, Neu-Delhi, Indien

Ein indischer Junge isst ein Gratis-Mittagessen, das ihm die Anna-Nagar-Schule in einem Slum von Neu-Delhi zur Verfügung stellt. Die UN-Kinderhilfsorganisation Unicef veröffentlichte an diesem Tag Zahlen, wonach Millionen von Kindern in dem Land in prekären Verhältnissen und Armut aufwachsen müssten.

A supporter holds up a portrait of Myanmar pro-democracy leader Aung San Suu Kyi during an election campaign of the NLD party in Yangon

Quelle: REUTERS/Maria Lentzen

10 / 15

28. März 2012, Yangon, Myanmar/Birma

Ein Anhänger der Oppositionellen Aung San Suu Kyi zeigt ein Porträt seines Idols während einer Wahlkampfveranstaltung der National League for Democracy (NLD) - wenige Tage später sind die Bürger des lange autoritär regierten Landes zu Parlamentswahlen aufgerufen.

-

Quelle: AFP/Maria Lentzen

11 / 15

8. April 2012, Tangachai-ri, Nordkorea

Ein Soldat der nordkoreanischen Armee hält vor einer Unha-3-Rakete auf dem Tangachai-ri-Stützpunkt Wache. Das Regime hat gerade seine Absicht bekräftigt, entgegen internationaler Proteste in der folgenden Woche einen Raketentest durchzuführen. Der Test scheiterte jedoch.

-

Quelle: AFP/Maria Lentzen

12 / 15

10. April 2012, Hongkong, China

Dieses Mammut-Baby ist 42.000 Jahre alt. Die Überreste von Lyuba, so wurde es genannt, wurden von einem Hirten 2007 in Russland gefunden und wird nun, im April 2012, in Hongkong präsentiert - als besterhaltenes Exemplar der ausgestorbenen Gattung.

Vladimir Putin walks in as he attends the inauguration ceremony at the Kremlin in Moscow

Quelle: REUTERS/Maria Lentzen

13 / 15

7. Mai 2012, Moskau, Russland

Bestätigung der Macht: Wladimir Putin auf dem Weg zu den Feierlichkeiten im Kreml, deren Anlass seine Vereidigung als Präsident des Landes ist. Vor ihm liegen sechs Jahre Amtszeit.

Landtagswahlen Nordrhein-Westfalen

Quelle: dpa/Maria Lentzen

14 / 15

13. Mai 2012, Düsseldorf, Deutschland

Die Spitzenkandidaten der SPD und der Grünen, Hannelore Kraft (rechts) und Sylvia Löhrmann, begrüßen sich am Sonntag im Landtag von Düsseldorf  nach Bekanntgabe der ersten Hochrechnungen zur Landtagswahl in NRW. 

Schweinsteiger of Bayern Munich reacts after missing a penalty against Chelsea during their Champions League final soccer match at the Allianz Arena in Munich

Quelle: REUTERS/Maria Lentzen

15 / 15

19. Mai 2012, München, Deutschland

Bild der Verzweiflung: Fußballer Bastian Schweinsteiger nach dem verschossenen Elfmeter gegen Chelsea im Champions-League-Finale "dahoam" in der Münchner Allianz-Arena. Chelsea holte den Titel.

Die Originalaquarelle der Titelfotos von Maria Lentzen werden vom 5. Januar - 1. Februar 2013 in der Galerie "Artroom" in Düsseldorf ausgestellt.

© Süddeutsche.de/dho

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite