Nachrichtenagentur Schneller liefern

"Bloomberg News" erstellt Inhalte teils automatisiert. Chef John Micklethwait über künstliche Intelligenz im Journalismus.

Interview von Andrian Kreye

Der Londoner John Micklethwait gehört ähnlich wie Alan Rusbridger bis vor Kurzem beim Guardian und David Remnick beim New Yorker zu den Vorreitern einer neuen Blütezeit des Journalismus. Nach den Jahren der Verzweiflung wegen der finanziellen Einbrüche durch die digitalen Medien, besinnen sich die Überlebenden der Krise auf ihre Stärken, investieren in Investigativjournalismus, Autorentexte, neue Technologien und Expansion.

Micklethwait hat als Chefredakteur The Economist zur globalen Medienmarke aufgebaut. Seit 2015 ist er Chef beim Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg News. Dort hat er ...