Journalismus:Vierte Gewalttäter

Revisionsprozess Amoklauf Winnenden

Eine wichtige Regel nach Unglücksfällen: Abstand halten von den Opfern. Gar nicht zu berichten ist aber auch für Betroffene keine Alternative.

(Foto: Marijan Murat/dpa)

Wie sollen Medien Skandale begleiten? Eine Tagung diskutiert Auswege aus dem "Lemming-Journalismus".

Von Karoline Meta Beisel

Wenn Politik funktioniert wie die Liebe, dann hat Susanne Gaschke das Schlimmste hinter sich. Der Kummer, wenn eine Beziehung zerbricht, dauere angeblich halb so lange wie die Beziehung selbst, sagt sie. "Und meine Amtszeit war ja nicht so lang." Im Dezember 2012 wurde Susanne Gaschke zur Oberbürgermeisterin von Kiel gewählt. Im Oktober 2013, erklärte sie ihren Rücktritt: Ein kontroverser Steuerfall wurde zur Affäre, während der Gaschke permanent unter medialer Beobachtung stand. "Das hält man psychisch nicht unbegrenzt lange aus", sagt sie heute.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
alles liebe
SZ-Magazin
Diese roten Flaggen gibt es in der Liebe
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
***BESTPIX*** 'Freedom Day': England Emerges From Lockdown
Pandemie
Absolute Sicherheit lässt sich nicht erzwingen
Black coffee splashing out of white coffee cup in front of white background PUBLICATIONxINxGERxSUIxA
Psychologie
Warum manche Menschen besonders schusselig sind
Merkel besucht Siemens in Amberg
16 Jahre Kanzlerin
Was Angela Merkel erreicht hat - und was nicht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB