bedeckt München 17°

Buchbranche:Falsch gewettet

News Bilder des Tages  Die Bundesvorsitzende der Gruenen bei einem Wahlkampfauftritt in Pulheim bei Koeln Aktuell, 04.0

Wer ist diese Frau? Ein aktuelles Buch über sie gibt es jedenfalls nicht.

(Foto: imago images/Political-Moments)

Wo ist die aktuelle Biografie von Annalena Baerbock? Über eine seltsame Leerstelle im Buchregal.

Von Sabina Zollner

Wenn man derzeit nach Büchern über aktuelle oder gerade noch aktuell gewesene Kanzlerkandidaten sucht, findet man auf den Covern hauptsächlich Männer in Anzügen: Markus Söder, Armin Laschet, Olaf Scholz, Robert Habeck. So erschien vergangenes Jahr die Biografie Der Machtmenschliche über den CDU/CSU-Kanzlerkandidaten Laschet. Anfang Februar wurde Söder in einer Biografie von Anna Clauß schon zum zweiten Mal verewigt. Beim Penguin Random House sind über Habeck, der selbst mit seinem Buch Von hier an anders seit Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste steht, für dieses Jahr zwei Biografien geplant. Und Scholz meldet sich Anfang Mai mit Hoffnungsland: Eine neue deutsche Wirklichkeit zu Wort.

Mit der Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock drängt sich also die Frage auf: Wo ist denn ihre Biografie? Haben die Verlage etwa auf Habeck gesetzt? Droemer Knaur hat vergangenes Jahr versucht, Baerbock für ein Buchprojekt zu gewinnen. Sie hat damals abgelehnt. "Wahrscheinlich hat sie sich aufs Machen konzentriert und hat das Schreiben Robert Habeck überlassen. Das sind aber nur Mutmaßungen - politisch jedenfalls hat sie sehr klug agiert", sagt Margit Ketterle, Verlagsleiterin des Bereichs Sachbuch. So ist der Verlag weiter an einer Biografie interessiert. Bei Hoffmann und Campe ist bisher noch nichts geplant. Von der Verlagsgruppe Penguin Random House kam auf Anfrage zunächst keine Rückmeldung. Immerhin kann man bei Amazon Annalena Baerbock als "Celebrity Cutout"-Poster bestellen.

© SZ/tyc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema