Actionfilme aus Russland:Die Superheldin mit den Würstchen-Kräften

Lesezeit: 2 min

Schwarzer Blitz

Die Stadt und die Nacht: Der Spider-Man von Moskau heißt Schwarzer Blitz (Grigoriy Dobrygin).

(Foto: NBCU)

Vor der Fußball-WM zeigt Tele 5 Actionfilme aus Russland. Der Großteil der "Ostblockbuster" ist allerdings weder richtig gut noch richtig russisch.

Von Alexandra Belopolsky

Eigentlich ist der "Wächter der Nacht" Anton Gorodezki gerade auf der Jagd nach einem Vampir. Doch dann sticht eine junge Frau mit traurigem Blick in der überfüllten Moskauer U-Bahn heraus. Um sie herum ein schwarzer Wirbel, sichtbar nur für Gorodezki. Ein schwerer Fluch, wie er ihn noch nie gesehen hat. Sollte der Fluch nicht aufgehoben werden, weiß der Beamte des Lichtes, wird über Moskau ein desaströser Sturm hereinbrechen, der hunderte Tote mit sich bringt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zum Tod von Wolfgang Petersen
Auf zu den großen Geschichten
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB