bedeckt München
vgwortpixel

Actionfilme aus Russland:Die Superheldin mit den Würstchen-Kräften

Schwarzer Blitz

Die Stadt und die Nacht: Der Spider-Man von Moskau heißt Schwarzer Blitz (Grigoriy Dobrygin).

(Foto: NBCU)

Vor der Fußball-WM zeigt Tele 5 Actionfilme aus Russland. Der Großteil der "Ostblockbuster" ist allerdings weder richtig gut noch richtig russisch.

Eigentlich ist der "Wächter der Nacht" Anton Gorodezki gerade auf der Jagd nach einem Vampir. Doch dann sticht eine junge Frau mit traurigem Blick in der überfüllten Moskauer U-Bahn heraus. Um sie herum ein schwarzer Wirbel, sichtbar nur für Gorodezki. Ein schwerer Fluch, wie er ihn noch nie gesehen hat. Sollte der Fluch nicht aufgehoben werden, weiß der Beamte des Lichtes, wird über Moskau ein desaströser Sturm hereinbrechen, der hunderte Tote mit sich bringt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Daimler-Chef Källenius
"Wir müssen uns alle Kosten anschauen, auch die Personalkosten"
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"