bedeckt München 28°

VIP-Klick: Paul McCartney:Ex-Beatle traut sich noch einmal

Es wurde lange spekuliert, jetzt ist es raus: Paul McCartney hat sich mit seiner Freundin Nancy Shevell verlobt. Für den Ex-Beatle wird es die dritte Ehe sein.

Nun will er es also doch noch einmal wissen: Ex-Beatle Paul McCartney hat sich mit seiner Freundin Nancy Shevell verlobt. Der Sprecher des 68-jährigen Musikers bestätigte am Freitag entsprechende Spekulationen. "Wir freuen uns alle wahnsinnig für ihn."

113166612

Seit vier Jahren ein Paar - jetzt wollen sie heiraten: Paul McCartney und Nancy Shevell

(Foto: AFP)

Für McCartney wird es die dritte Ehe sein: Seine erste Frau Linda starb 1998 an Krebs. Zehn Jahre später ließ er sich von seiner zweiten Ehefrau Heather Mills scheiden. Danach gab es eine schier endlose Schlammschlacht, in deren Verlauf der Musiker den Frauen eigentlich abgeschworen hatte. "Ich bin durch mit Frauen", soll McCartney der britischen Sun nach der Trennung von Heather Mills einmal gesagt haben. Es sei "einfach nur schrecklich gewesen".

Doch dann kam Nancy. Der Ex-Beatle und die 51 Jahre alte amerikanische Geschäftsfrau lernten sich auf Long Island im US-Staat New York kennen. Sie sind seit fast vier Jahren zusammen. Wann die Hochzeit stattfinden soll, ist nicht bekannt.

© sueddeutsche.de/AP/dmo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite