VIP-Klick: Lourdes Leon Material Mother

Madonnas Tochter Lourdes modelt, designt- und kommentiert seit neuestem die Modewelt in ihrem eigenen Blog. Eine ganz normale 13-Jährige?

Heutzutage geht alles ein bisschen früher: Madonnas Tochter Lourdes hat sich dem Hype um die Meinungsäußerung im Internet angeschlossen und ist laut Bunte.de jetzt auch Mode-Bloggerin mit eigenem Blog namens Material Girl. Da kommen sofort Erinnerungen an Madonnas großen Hit aus den Achtzigern hoch. Dass die 13-Jährige einen ausgefallenen und für ein junges Mädchen ungewöhnlichen Stil hat, ist wahrscheinlich dem Einfluss ihrer berühmten Mutter zuzuschreiben. Schon seit ihrer Geburt steht die Tochter der 51-jährigen Sängerin und ihrem ehemaligen Fitnesstrainer Carlos Leon in der Öffentlichkeit.

Da lächelt sie noch süß und unschuldig: Lourdes neben ihrer Mutter Madonna und ihrem ersten Adoptivbruder David im Jahr 2009 in Malawi.

(Foto: ag.rtr)

So kommentiert Mini-Madonna unter ihrem Spitznamen "Lola" allerlei: von Römersandalen, die ihrer Meinung nach dieses Jahr absolut out sind, bis hin zu Boutiquen in London, in denen "heiße Typen" abhängen. Doch auch Erziehungsmaßnahmen ihrer Mutter werden publik: Lourdes freut sich schon auf ihren 14. Geburtstag im Oktober, da sie erst dann die Erlaubnis hat, sich die Haare zu färben.

Neben dem Blog hat der Teenager noch ein weiteres Projekt am Laufen: Mode entwerfen. Gemeinsam mit Madonna, die in letzter Zeit eher mit ihren Beziehungen und Adoptionsgeschichten in den Medien präsent war, hat Lourdes eine eigene Kollektion designt, die von August diesen Jahres an ausschließlich bei der US-Kaufhauskette Macy's und im Internet erhältlich sein wird. Kaum überraschend ist der Name der Kollektion: Material Girl, wie auch der Name des Blogs lautet.

Dass Lourdes fast ausschließlich die Mode der 80iger toll findet und das mit Bildern ihrer berühmten Mutter belegt, beweist, dass mal wieder alles in Madonnas fast perfekt inszeniertem Leben einen Sinn macht. Alle Wege führen zurück zum Ursprung - der "Material-Woman".

Ein genialer PR-Schachzug: Lourdes als wandelndes Werbeplakat für die nächste Generation der Madonna-Fans.