VIP-Klick: Barbara Schöneberger Nichts ist schöner

Barbara Schöneberger hat ihr erstes Kind bekommen. Ansonsten gibt sich die humorvolle Moderatorin allerdings geheimnisvoll.

Barbara Schöneberger hat ihr erstes Kind bekommen. Das bestätigte eine Sprecherin der Fernsehmoderatorin in Köln. "Ich sage nur, dass sie ein Kind geboren hat", sagte die Sprecherin. "Mehr nicht." Weitere Angaben, wie etwa zu Geschlecht, Gewicht oder Namen des Kindes wollte das Management nicht machen. Das falle in die Privatsphäre der 36-Jährigen. Die Bild-Zeitung meldete allerdings bereits, das Kind sei ein Junge.

Barbara Schöneberger im Glück: Die Moderatorin hat ihr erstes Kind bekommen.

(Foto: ag.ddp)

Die Geheimniskrämerei über Schönebergers Privatleben ist nicht neu. Auch von ihrem Lebensgefährten, den die Moderatorin im Juli vergangenen Jahres geheiratet hatte, ist so gut wie nichts bekannt. Wie Bunte berichtet, existiert eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Berlin, die eine Veröffentlichung des Namens untersagt. Der Bild-Zeitung sagte Schöneberger über diese Entscheidung: "Wir hüten eben unser Zusammenleben, unsere Liebe".

Die Moderatorin hatte kurz vor der Geburt dem Blatt gesagt, dass es für sie "keine Alternative zum Lebensmodell Kind" gäbe. "Ich kann mir überhaupt nichts Schöneres vorstellen", sagte Schöneberger. Bedenken über ihre Mutterqulitäten zeigte die Blondine im Vorfeld nicht. In einem Interview mit Bunte gab sie sich entspannt: "Seit es Menschen gibt, bringen Frauen Kinder auf die Welt. Also werde ich das auch hinkriegen." Außerdem sei sie wegen ihres intensiven Bücherkonsums während der Schwangerschaft sowieso schon Meisterin in Sachen wie Stillen und "Baby-in-den-Schlaf-Wiegen". Zumindest theoretisch.

Bei der Moderation des Deutschen Filmpreises Ende April hatte Schöneberger hochschwanger mit ihrer bevorstehenden Niederkunft kokettiert: Sie trug ein auffallend enges Kleid und witzelte über ihre Rundungen.

Sie will nun bis Ende September freimachen, bevor sie dann wieder die "NDR-Talkshow" moderiert. Eine Vertretung für die Show ist bereits installiert: Seit dem 4. Juni talkt Steffen Hallaschka für Schöneberger.

Kugelrund im Rampenlicht

mehr...