bedeckt München 17°

Streitgespräch über die katholische Kirche:Papa, was soll das?

Portrait Christiane Lutz

Als Kind fand unsere Autorin die Kirche einfach nur toll. Aber jetzt gibt es ein paar Punkte, über die sie mit ihrem Vater dringend mal reden muss.

(Foto: Mario Wezel)

Unsere Kollegin ist wütend auf die katholische Kirche - den Arbeitgeber ihres Vaters. Ein Gespräch über Gott, Frauen und schlechtes Marketing.

Protokoll von Jan Stremmel

Heinrich Lutz, 64, hat eine Laufbahn als Seelsorger hinter sich: Seit knapp 40 Jahren ist er Pastoralreferent, also die rechte Hand des Pfarrers im württembergischen Weil der Stadt. Seine Tochter Christiane ist 32 und Autorin bei der SZ. Seit Jahren hadert sie mit der Kirche. Zeit für ein klärendes Gespräch kurz vor dem Ruhestand.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
mehr generatoinen
SZ-Magazin
Alle zusammen
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
MELBOURNE CLIMATE SUMMIT, Pennsylvania State University Professor of Atmospheric Science Dr Michael E. Mann speaks to me
Klimawandel
"Wut ist gut, Panik kann zurückfeuern"
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Zur SZ-Startseite