So trug die australische Schauspielerin Cate Blanchett, Oscar-Gewinnerin 2005, das mit Abstand hässlichste Kleid des Abends am mageren Leib. Abgehackte Schultern, dazu ein kreisrundes Nicht-Dekolleté - einen solchermaßen misslungenen Schnitt können nicht einmal das angesagte Pastelllila und jede Menge Perlen retten.

Bild: REUTERS 28. Februar 2011, 15:022011-02-28 15:02:55 © sueddeutsche.de/jobr/bön