Süddeutsche Zeitung

Leute:Scarlett Johansson bekommt erstes Baby

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das Baby sei in New York geboren, zitierte das Promiportal "People.com" einen Sprecher des Hollywoodstars. Das kleine Mädchen bekam demnach einen klassischen Namen - es soll Rose Dorothy heißen. Vater ist Johanssons Verlobter, der französische Journalist Romain Dauriac. Auch die "Los Angeles Times" und andere US-Medien hatten von der Geburt berichtet.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das Baby sei in New York geboren, zitierte das Promiportal "People.com" einen Sprecher des Hollywoodstars. Das kleine Mädchen bekam demnach einen klassischen Namen - es soll Rose Dorothy heißen. Vater ist Johanssons Verlobter, der französische Journalist Romain Dauriac. Auch die "Los Angeles Times" und andere US-Medien hatten von der Geburt berichtet.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140905-99-01593
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal