GM kooperiert mit SegwayDer neue Hummer ist ein Puma

Vorfahrt für Visionen: General Motors und der Elektroroller-Hersteller Segway haben den Puma vorgestellt - den Prototypen eines neuen Stadtfahrzeugs.

Vorfahrt für Visionen: General Motors und der Elektroroller-Hersteller Segway haben den Puma vorgestellt - den Prototypen eines neuen Stadtfahrzeugs.

Es ist noch nicht lange her, da war General Motors für Großfahrzeuge wie den Hummer bekannt, jetzt versucht es der US-Konzern ein paar Nummern kleiner: GM und der Stehroller-Hersteller Segway wollen einen Elektro-Zweisitzer entwickeln.

Im Bild: GM-Vize Larry Burns (links) und der CEO von Segway, Jim Norrod

Foto: AFP

29. Juli 2009, 12:282009-07-29 12:28:00 © sueddeutsche.de