bedeckt München 14°

Familientrio:Was tun, wenn ein Kind ausgegrenzt wird?

Junge Frau im Cafe Hamburg Deutschland Young woman at a cafe Hamburg Germany 17 09 2008 M

Was, wenn die beste Freundin der Tochter keine Zeit hat, sich dann aber sehr wohl mit anderen Mädchen aus der gemeinsamen Clique trifft?

(Foto: Ute Grabowsky/imago/photothek)

Ein zwölfjähriges Mädchen leidet unter den Kontaktbeschränkungen - und erfährt aus Chats, dass die anderen sich ohne es treffen. Kann man helfen, ohne sich einzumischen?

"Die zwölfjährige Tochter einer Bekannten leidet sehr unter den Kontaktbeschränkungen. Sie vermisst ihre Freundinnen. Den Vorschlag, sich zu treffen, hat die beste Freundin abgelehnt, mit der Begründung, sie habe keine Zeit und müsse lernen. Gleichzeitig ist aber Chats zu entnehmen, dass die Freundin sich sehr wohl mit anderen Mädchen aus der gemeinsamen Clique trifft. Die "Ausgegrenzte" war zutiefst verletzt und hat bitter geweint. Wie kann die Mutter helfen ohne sich einzumischen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Flirttrainerin
"Es gibt so viele Missverständnisse zwischen Männern und Frauen"
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Grüne nach Bundesvorstandsitzung
Kanzlerkandidatin der Grünen
Baerbocks Gegner werden nervös
Coronavirus, Proteste in Berlin Deutschland, Berlin - 23.05.2020: Im Bild ist Attila Hildmann (Vegan-Starkoch) zu sehen
Attila Hildmann
Justiz vermutet Verräter in den eigenen Reihen
Zur SZ-Startseite