bedeckt München

Ein Blick ins Fotoalbum von ...:Joachim Gauck

Der frühere Bundespräsident hat Bilder auf seinem Schreibtisch ausgebreitet. Der 80-Jährige sieht ein bisschen ratlos aus. Wie sollen so viele Geschichten auf ein paar Bilder passen?

Protokolle: Constanze von Bullion

Sein Leben hat einen Krieg durchquert, zwei Diktaturen, mindestens drei Berufe und eine Amtszeit als Bundespräsident. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 hat Joachim Gauck Fotos auf seinem Schreibtisch ausgebreitet. Weggefährtinnen der friedlichen Revolution sind da zu sehen, Barack Obama, Kinder, Bischöfe der DDR, die Kanzlerin. Der 80-Jährige sieht ein bisschen ratlos aus. Wie sollen so viele Geschichten auf ein paar Fotos passen?

© SZ vom 02.10.2020
Zur SZ-Startseite