Drogen-Erfinder Dr. Zee im Porträt:Das nächste große High

Seit Jahren beschäftigen "Legal Highs" die Behörden: neuartige Rauschmittel, entwickelt vor allem von einem mysteriösen Chemiker namens "Dr. Zee". Wir haben ihn in seinem Labor besucht - und erfahren, wie er den Rausch für immer verändern will.

Von Benedict Wermter, SZ-Magazin

Drogen-Erfinder Dr. Zee im Porträt: Dr. Zee in seinem Labor in Amsterdam. In der blauen Flasche schwappt seine neue Erfindung: eine Alternative zum Alkohol.

Dr. Zee in seinem Labor in Amsterdam. In der blauen Flasche schwappt seine neue Erfindung: eine Alternative zum Alkohol.

(Foto: Theo Barth)

"Hi. Doktor Zee?"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Robert Habeck Parteivorsitzender von Buendnis 90 Die Gruenen gestikuliert waehrend eines Interview
Robert Habeck
"Wir überwinden alte Vorurteile"
Patientenrückgang in Kliniken
Corona-Politik
Es reicht mit der falschen Rücksichtnahme
Hispanic young woman looking miserable next to food; Frustessen (Symbolfoto)
Ernährung
"Essen ist unsere Stressbewältigung"
Streit um Grundrente
Ampel-Koalition
So bleibt die Rente nicht sicher
Spanien
Hier nennen sie die Deutschen Quadratschädel
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB